Hiastinhaara

Das Gebiet ist ein überregional bedeutendes Wasservogelreservoir. Die Routen Hiastinhaara (2 km) sowie Patakari (0,7

Raahen saaristo talvella

Die Schären von Raahe

Ein Sommertag auf einer einsamen Insel, Naturwanderungen in frischer Meeresluft – hier ist der Alltag

Besuchsziele in Varjakka

Hafen von Varjakka Anlegesteg für Gastboote und für Verbingungsboote sowie Badestrand und Badesteg. ‚Sägeinsel‘ sahasaari

Naturzentrum Syöte

Das Naturzentrum Syöte ist das Tor zur bezaubernden Natur von Syöte. In der Ausstellung des

Syöte Nationalpark

Der Syöte Nationalpark verdankt seinen Namen Finnlands südlichstem Fjäll, dem Iso-Syöte. Neben den Bergen und

Sanginjoki

Der Wald von Sanginjoki ist ein großes, zusammenhängendes Wald-und Wandergebiet nordöstlich der Stadt, ca. zwanzig

Rokuan kansallispuisto

Rokua Nationalpark

Der Rokua Nationalpark ist bekannt für seine Kammformationen und Heidewälder. 1956 gegründet, gehört der Nationalpark

Pilpasuo

Von den offen Sümpfen zu den Vorzeitufern Das Moor Pilpasuo eignet sich gut als Ziel

Pilkkimistä Oulujärven retkeilyalueella

Oulujärvi

Der Oulujärvi ist eine großartige Sehenswürdigkeit. Die Gewässer, Sandstrände und Kieferwälder sind einzigartig. Die Pfade